IMG_2292

Am 26. und 27. März machten wir, die Schüler der 7. Klasse, eine Fahrt nach Albarracín und Teruel. Nach einer kurvenreichen Fahrt nach Albarracín hatten wir viel Spass auf dem Abenteuer-Spielplatz “Albarracín Aventura” mit Seilrutschen und beim Baumklettern. In Albarracín besuchten wir die Kathedrale und lernten den Ort sehr gut während einer Schnitzeljagd kennen. Am nächsten Tag fuhren wir nach Teruel und besichtigten seine Türme, das Mausoleum der “Amantes”, stellten die Geschichte von Diego und Isabel dar und beendenten den Tag auch wieder mit einer Schnitzeljagd.

Es war eine fantastische Erfahrung, bei der wir viel über Albarracín und Teruel erfahren haben und auch über das Zusammenleben in unseren Klassen.

 

IMG_2284

 

 

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email