“Seit 59 Jahren lehren wir mit Berufung”

Proyecto educativo
Unsere Schule San Alberto Magno (Deutsche Schule) ist eine private Einrichtung, ohne öffentliche Unterstützung und religionsfrei, sie ist in Zaragoza, innerhalb einer Wohnsiedlung. Rund 625 Schüler besuchen unsere Schule in den Altersgruppen zwischen 2 und 18 Jahren, verteilt in entsprechenden Klassen und Stufen wie Kindergarten, Primarstufe, Sekundar- und Oberstufe. Die Schule wird von den Eltern als eine kulturelle und gemeinnützige Vereinigung verwaltet: Asociación Cultural del Colegio Alemán, mit folgenden Zielen:

  • Die Erhaltung, Führung, Organisation und Verwaltung des Lehrzentrums mit dem Namen Colegio San Alberto Magno, in dessen Lehr- und Studienplan, der Schwerpunkt, die Lehre der deutschen Sprache und Kultur für Kinder beider Geschlechter ist.

  • Förderung der deutschen Kultur und Sprache.

  • Die Förderung der Völkerverständigung und besonders die Förderung der Europäischen Gemeinschaft und Zuwachs der kulturellen Beziehungen zwischen Spanien und Deutschland.

Unser Ziel ist es, den Familien in Zaragoza ein modernes Lehrzentrum zu bieten, in dem vermittelt wird, zu sein, zu leben, zu handeln und in dem das Lernen beider Sprachen (spanisch-deutsch) für alle Schüler ermöglicht und gewährleistet wird. Wir lehren unsere Schüler in einem Umfeld der Freiheit, Sicherheit, Zuneigung und Respekts und fördern  so die Selbständigkeit und die persönliche Verantwortung. Letztendlich bilden wir Kinder ab 2 Jahren aus, die sich in verantwortungsbewußte, weltoffene und gut vorbereitete Jugendliche  entwickeln, die drei Sprachen beherrschen und drei Kulturen kennen (spanisch, deutsch und englisch) und die mit den notwendigen Mitteln ausgestattet sind, um sich ohne Schwierigkeiten  zu entfalten.