Colegios Zaragoza (2)

Del 17 al 28 de abril recibimos la visita de los alumnos de Kassel – Söhreschule, con los que nuestros alumnos de 2º de ESO hacen por primera vez un intercambio escolar. Durante este tiempo todos los alumnos de 2º y los 24 alumnos alemanes prepararon unas pequeñas obras de teatro inspiradas en una lectura policíaca que previamente habíamos leído y tratado en clase y que se desarrolla en Kassel. El 26 de abril los alumnos representaron a los padres sus obras. Fue una bonita experiencia durante la cual los dos grupos trabajaron y disfrutaron juntos. Aquí podéis leer lo que han escrito algunos alumnos de 2ºB.

Unsere Krimis

„Letzte Woche haben wir angefangen, unsere eigenen Theaterstücke zu schreiben. Wir haben mit den deutschen Austauschschülern aus Kassel in Gruppen gearbeitet. Wir haben entschieden, diese Theaterstücke zu machen, weil wir voher einen Krimi gelesen hatten, der in Kassel spielte. Uns hat es gut gefallen, weil wir mit unseren Freunden arbeiten konnten und unser Deutsch verbessern konnten. Es war auch gut, dass wir alle die Austauschschüler kennenlernen konnten. Am besten hat uns gefallen, Theater zu spielen, obwohl nicht alles klappte, wie wir es dachten.“ (Claudia D., Rocio L. und Javier G.)

Eine schöne Erfahrung mit den deutschen Austauschschülern!

„In den letzten Wochen haben wir einen Krimi gelesen. Danach haben wir mehrere Theaterstücke geschrieben. Wir haben viel Deutsch mit den deutschen Austauschschülern gesprochen. Uns hat es gefallen, Theater zu spielen und etwas Anderes zu machen. Wir fanden es schön, dass die Deutschen mit uns ein Theaterstück machen konnten. Deswegen haben wir auch viel Deutsch geübt. Auβerdem haben wir viel Spaβ gehabt. Am Donnerstag (26. April) haben wir das Theaterstück für die Eltern gespielt.“ (Zeleni F., Clara L. und Teresa A.)

Die Theaterstücke

„Wir haben am 26. April 11 Theaterstücke gespielt. Wir haben uns an dem Krimi „Jeder ist käuflich“ inspiriert. Für uns war diese Erfahrung sehr interessant und spannend. In dieser Zeit haben wir mit den deutschen Austauschschülern viel Deutsch gesprochen. Wir hatten nur 2 Wochen Zeit, aber wir glauben, dass wir die Theaterstücke gut gespielt haben. Einige haben schöne und lustige Klamotten getragen. Es hat uns Spaß gemacht.“ (Diego A., Quique G., Ángel F.)

  • Colegios Zaragoza (1)
  • Colegios Zaragoza (3)