Erasmus

Bildungsprojekt

Das Programm Erasmus+ bietet die Möglichkeit, auf europäischer Ebene Bildungsprojekte durchzuführen.

Dadurch wird der kulturelle Austausch zwischen akademischen Einrichtungen und die Mobilität von Studierenden und Lehrkräften auf dem gesamten Kontinent gefördert.

Erasmus + Programm der Deutschen Schule

Unsere Einrichtung verfügt über die Erasmus+ Akkreditierung

Unsere Schule hat im Februar die Akkreditierung für Erasmus+ erhalten, dank derer es für uns in den nächsten fünf Jahren einfacher sein wird, an Projekten von Erasmus+ teilzunehmen und uns an der Organisation von Projekten zu beteiligen.

Erasmus+ Ausschuss

Unser Ausschuss Erasmus+ setzt sich aus mehreren Lehrkräften der Schule zusammen und ist für die Verwaltung aller Aspekte im Zusammenhang mit den Projekten zuständig.

An welchen Erasmus+ Projekten nehmen wir teil?

Sowohl aus persönlicher als auch aus akademischer Sicht stellt die Teilnahme am Erasmus+ Programm eine bereichernde Erfahrung dar, an die sich unsere Schüler und Schülerinnen ein Leben lang erinnern werden und die ihnen die Augen für die Welt öffnet.

In Zusammenarbeit mit der Comenius-Gesamtschule in Voerde (Deutschland)

Bei dieser Zusammenarbeit handelt es sich um ein gemeinsames Projekt der Comenius Gesamtschule in Voerde und der Deutschen Schule zum Thema Einwanderung, bei dem deutsche und spanische Bürger, die in Spanien bzw. Deutschland leben, befragt wurden.

Das Projekt endet mit einer digitalen Präsentation der in beiden Ländern durchgeführten Befragungen.

Bewährte Praktiken im Bereich der Digitalisierung und pädagogischen Innovation

An dem Projekt sind Bildungseinrichtungen aus Deutschland, Lettland, Estland und Litauen beteiligt, die sich mit dem kulturellen Austausch zwischen Schülern und Lehrern durch Aufenthalte in den anderen Kooperationsländern und dem Austausch bewährter Praktiken im Bereich der Digitalisierung und der pädagogischen Innovation beschäftigen.

Internationale Projekte, an denen die Deutsche Schule teilgenommen hat

„Der Weg nach Europa“

Sowohl Schüler als auch Lehrer der Deutschen Schule nahmen zwischen 2017 und 2019 an diesem Projekt teil, das sich mit dem Thema Einwanderung und dem Phänomen der irregulären Migration beschäftigte.

„Digital education – Advancement of digital aspects“

Von 2019 bis 2022 hat unsere Schule zusammen mit anderen Schulen aus Deutschland, Österreich und Schweden an diesem Projekt teilgenommen, das darauf basierte, pädagogische Praktiken und digitale Innovationen auszutauschen.

Noticias relacionadas

  • ¡Kubo!

    Los alumnos de 1º de Primaria se han iniciado en el mundo de la robótica con un nuevo amigo… ¡Kubo! Tras varias semanas realizando actividades en la asignatura “Proyecto” para familiarizarse con el pensamiento computacional y la programación, han puesto a prueba los conocimientos adquiridos con Kubo. Gracias a este robot educativo, los alumnos conocen […]

    Saber más